Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien

Wenn du deine Browsereinstellungen nicht veränderst, akzeptierst du das. Weitere Infos

Verstanden

Elektrisch betriebene Tankumfüllanlage für 2,3 und Mehrtanksystem

Eine Alternative zu den Umschalthähnen stellt die
24V Diesel-Tauchpumpe


von z.B. Comet .
Umschalthähne am/im Rahmen,Aufbau oder lieber in das Fahrerhaus?
Es geht auch anders, seit geraumer Zeit gibt es Tauchpumpen expl.
für Dieselkraftstoff in 24V die von der Fördermenge ein um pumpen
ermöglichen ohne das Fahrzeug zu verlassen.


Ein herkömmlicher Tankgeber, auf den folgenden Bildern von VDO
lässt sich mit wenigen Handgriffen aufrüsten.
Das Ansaugrohr wird um Pumpenlänge gekürzt das
Rücklaufrohr muss evtl.auch gekürzt werden da es
als Kabelführung zweckentfremdet wird.

Tankpump

Mittels Tecalanrohr verbundene Tauchpumpe

Tankvorber

Kabelscheuerschutz im ehemaligen Rücklaufrohr (Ausgangsseitig)
natürlich auch Eingangsseitig.In diesem Fall auch aus Tecalanrohr.
Darauf achten das ein Dieselkraftstoff resistentes Material verwendet wird.


Tankscheuerschu

Nach dem einkürzen und VOR der Kabel und Pumpen Montage,
eingekürzte Rohre entgraten und säubern(durchblasen).

Tank fertig

Die einbaufertige Versioncool

 In dieser Version ist kein Rückschlagventil integriert was nach der erstmaligen
Selbstentlüftung (Tank1>Tank2) dazu führt das die Füllstände bei
AUSgeschalteter Pumpe ein AUSGLEICHSBESTREBEN habenwink.


-Zum verhindern dieser Tatsache kann ein handelsübliches Rückschlagventil vorgeschaltet werden.
-Die elektrische Ansteuerung der Pumpe sollte mit Kontrollleuchte geschehen.
-Ein integr.Zeitrelais kann die Einschaltdauer begrenzen.
-Ein Füllstandsensor kann ebenfalls zur Sicherheit beitragen.

Ratsam ist den grössten Tank zum Haupttank zu wählen und den/die
kleineren Tanks als Reservetanks zu nutzen.